Zirkus

August 29th, 2018 by Alexandrin

Sehr geehrte Eltern,

in der Woche vom 01.10.2018 bis 06.10.2018 werden alle Schüler, Lehrer und Erzieher unserer Schule zu Zirkusleuten. Der „1. Ostdeutsche Projektzirkus Andre Sperlich“ wird sein Zirkuszelt auf unserem Sportplatz an der Schule aufbauen.

Jedes Kind wird sich in Absprache mit dem Klassenleiter für eine Projektgruppe entscheiden, die von den Zirkusartisten angeleitet und von Lehrern/ Erzieherinnen betreut wird.

Wir werden zu Clowns, Zauberern, Seiltänzern, Akrobaten, Piraten, Jongleuren, Fakiren, Trapezkünstlern oder zeigen Kunststücke mit Tauben.

Gemeinsam üben wir ein buntes Programm ein, das wir am Ende unserer Probenwoche im Zirkuszelt in drei öffentlichen Vorstellungen präsentieren.

Vor 6 Jahren führten wir dieses Zirkusprojekt bereits mit einer Schülergeneration durch. Die Erfahrungen für alle Beteiligten waren äußerst positiv. Kinder stellen sich neuen Herausforderungen und wachsen über sich hinaus. Zirkusarbeit bedeutet Zusammenarbeit, Disziplin, Verantwortung für sich und andere, Körperlichkeit und Mut. Der Wechsel in eine neue Rolle ist eine Lebenserfahrung, Applaus zu bekommen ebenfalls.

Die Kosten für unsere Zirkuswoche betragen ca. 3.700,00 € (für jedes Kind 24,00 € und für jedes Geschwisterkind 6,00 €).

Diesen Betrag werden wir aus Zuwendungen des Haushaltes des Amtes Gransee und Gemeinden und aus Zuwendungen des Naturparkes Stechlin Ruppiner-Land aufbringen, so dass für die Eltern keine Teilnahmegebühren zu entrichten sind. Darüber sind wir sehr froh.

Außerdem erhält jede Familie zwei Eintrittskarten frei.

Weitere Eintrittskarten können für alle drei Vorstellungen für 10,00 € (Erwachsene) und

3,00 € (Kinder) erworben werden.

Der Ablauf unserer Projektwoche ist wie folgt geplant:

Sonntag, 30.09.2018

10.00 Uhr – Aufbau des Zirkuszeltes auf dem Sportplatz (Dazu benötigen wir 15

Helfer!)

Montag, 01.10.2018

8.00-13.30 Uhr – Programm der Zirkusleute und erstes Training

Dienstag, 02.10.2018

8.30-11.00 Uhr – Training

– vorher und hinterher bis 13.30 Uhr Unterricht

Mittwoch, 03.10.2018

Feiertag

Donnerstag, 04.10.2018

8.30 Uhr – Generalprobe

- Unterricht bis 13.30 Uhr

17.00 Uhr 1. Vorstellung (ca. 2 Stunden)

Freitag, 05.10.2018

- kein Unterricht

Kinder, die nicht zu Hause bleiben können, werden selbstverständlich

in der Schule bis 13.30 Uhr betreut, Absprachen erfolgen mit dem

Klassenleiter.

17.00 Uhr 2. Vorstellung (ca. 2 Stunden)

Sonnabend, 06.10.2018

10.00 Uhr 3. Vorstellung (ca. 2 Stunden)

In dieser Woche ist der Unterricht von Freitag auf die 3 Vorstellungen verlegt. Am Nachmittag finden kein Unterricht und keine Arbeitsgemeinschaften statt. Hausaufgaben werden nicht erteilt. Die Hortbetreuung ist wie immer organisiert.

Zu den Vorstellungen am Donnerstag, Freitag und Sonnabend müssen die Kinder 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn in der Schule sein.

Wir bitten Sie, Ihre Kinder zu dieser Zeit in die Schule zu bringen – in Absprachen untereinander (Bilden von Fahrgemeinschaften).

Bei Problemen wenden Sie sich an den Klassenleiter.

Wir freuen uns alle auf diese aufregende Zeit, bedanken uns für Ihre Mithilfe und laden alle herzlich in die Zirkusmanege ein.

Mit freundlichen Grüßen

A. Stegemann

Schulleiterin

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Frohe Weihnachten

Dezember 20th, 2017 by Alexandrin

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein aufregendes und anregendes Neues Jahr!

Der Baum aus der Bühnendeko unseres Musicals Tuiji Pamoja, der seitdem unseren Eingangsbereich ziert, ist auch jetzt entsprechend der Jahreszeit dekoriert!

Weihnachtsdeko2017

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Hausaufgaben

November 13th, 2017 by Alexandrin

Die Lehrerkonferenz hat einen neuen Beschluss zur Hausaufgabenregelung gefasst: HA_Lernzeit

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Herbstfest und Lampionumzug

Oktober 19th, 2017 by Alexandrin

Auch in diesem Jahr fand unser traditionelles Herbstfest mit dem abendlichem Lampionumzug statt.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die uns bei allen herbstlichen Aktionen am Vormittag und beim Lampionumzug unterstützt haben.

Die AG Trommeln hat am Lagerfeuer aufgespielt.

WP_20171013_20_07_32_Pro

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Projekt Wanderfisch

Juni 16th, 2017 by Alexandrin

Im Sachkundeuntericht und in der Wanderausstellung an unserer Schule haben wir ja schon viel über den Stör erfahren . An der Oder durften wir ihn nun persönlich kennenlernen und sogar mit ihm auf Schuppenfühlung gehen.

Mit Frau Alexandrin, Frau Dr. Pohlmann, Herrn Pansch und Herrn Hahn ging es zuerst in das Aufzuchtgebiet der Störe. In großen grünen Becken schwammen die Jungfische. Wir durften sie sogar anfassen. Manche schwammen weg, andere schienen unsere Streicheleinheiten sogar zu genießen. Sie fühlten sich ganz glatt und überhaupt nicht glitschig an. Sie wurden mit einem Käscher aus den Becken gefischt und gewogen und gemessen. Der längste Juniorstör war 27 cm lang und wog 157 g. Sie wurden auch mit solch gelben Stäbchen am Schwanz gekennzeichnet. Dann ging es in Transporteimern in den Nationalpark an der Oder. Dort durfte jeder von uns 4 Störe in den Strom einsetzen und ihnen eine gute Reise in die Ostsee wünschen. Wir haben ihnen sogar Namen gegeben. Meine hießen: Meggie, Frodo, Arrietty und Salazar …nach meinen Lieblingsbücherhelden.

In 15 Jahren, wenn sie Teenager sind, werden sie genau hierher zurückkehren um ihren Laich abzulegen und damit Jungfische zu bekommen. In einem größeren Außenbecken waren große Störe zu sehen. Sie werden bis zu 5 Meter lang und können bis 200 Jahre alt werden. Sie sind die am stärksten bedrohte Fischart und werden geschützt. Dafür bietet der Wanderfisch jede Menge Forschungsergebnisse zur Gewässerökologie :Über die Verschmutzung und Gewässerverbauung. Er ist nämlich auf saubere ,frei fließende Gewässer angewiesen. Es gibt ihn genau so seit der Zeit der Dinosaurier.

Ich fand den Ausflug sehr interessant und ich würde „meine“ Störe gern wiedersehen.

Sophie Pinck

SAMSUNG CAMERA PICTURESIMG_7513IMG_7498SAMSUNG CAMERA PICTURESIMG_7533

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Spiel- und Sportfest

Juni 6th, 2017 by Alexandrin

Am 2. Juni fand unser Spiel- und Sportfest gemeinsam mit der Kita “Henriettes Schneckenhaus statt.

Wir wurden wieder von den Auszubildenden der Sportschule Lindow und dem Sportbund unterstützt und bedanken uns dafür.

IMG_9386IMG_9366IMG_9352

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Umwelttag

Mai 30th, 2017 by Alexandrin

Am 18. Mai erkundeten wir in jahrgangsgemischten Gruppen Betriebe unserer Region.
Mit viel Einfühlungsvermögen führten uns Leiter und ihre Kollegen in die Geheimnisse ihrer täglichen Arbeit ein.
Wir durften nicht nur zuhören, sondern auch zupacken, ausprobieren, kosten…

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern dieser Betriebe und allen anderen Projektleitern:

Bauernhof Wöller Sonnenberg
Bienenzucht Zernikow Frau Alkewitz
Naturpark Stechlin Ruppiner Land
Preussenquelle Rheinsberg
Reiterhof Kunkel Dollgow
Biohof Kepos Altglobsow
Spargelanbau Rauschendorf
Kreativwerkststt Sonnenberg
Reiterhof Borchert Menz
Fischerei Böttcher Neuglobsow
Schnecken untersuchen Frau Rönnefahrt
NaturParkHaus Menz

Ein besonderer Dank gilt Herrn Hahn von der Naturwacht. Er organisierte unseren Umwelttag.

IMG_9199 DSC_0021 DSC_0054 DSC_1113 DSC_1107 DSC_1121 DSC_1118

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schulcrosslauf

April 24th, 2017 by Alexandrin

DSC06749DSC06417
 

 

 

 

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Konzert der Trommel AG

April 7th, 2017 by Alexandrin

In diesem Jahr wurden wir mit afrikanischen Trommelklängen in die Osterferien verabschiedet. Die Mitglieder unserer Trommel AG erfreuten uns sehr mit ihrem Beitrag.

IMG-20170407-WA0015

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Fasching 2017

Februar 28th, 2017 by Alexandrin

Eröffnung mit dem Umzug durch die SchuleStuhltanzdsc_0090

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

« Previous Entries